1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Unna

POL-UN: Fröndenberg- Festnahme nach Einbruch in Computergeschäft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Fröndenberg- Festnahme nach Einbruch ...

Fröndenberg (ots) - Am Sonntag, 12.08.2018, gegen 12:00 Uhr wurde die Polizei zur Alleestraße in Fröndenberg gerufen. Zeugen hatten beobachtet, wie ein männlicher Täter mit einem Stein mehrfach gegen die untere Glasscheibe der Eingangstür eines Computergeschäftes geschlagen hatte und sich so durch die eingeschlagene Scheibe Zutritt zum Geschäftsraum verschafft hatte. Kurz darauf habe er das Geschäft mit einer Spielekonsole in der Hand verlassen. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten den männlichen Täter noch neben dem Geschäft vorläufig festnehmen. Es handelt sich um einen polizeibekannten 23jährigen Zuwanderer aus Guinea. Dieser gab nach erfolgter Belehrung an, er habe "die Scheibe eingeschlagen, um sich sein Geld zu holen." Er war bereits einen Tag zuvor beobachtet worden, als er vergeblich versucht hatte, die Scheibe einzuschlagen und in das Geschäft einzubrechen. Der 23Jährige wurde am Montag, 13.08.2018 dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Unna vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl. OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion