POL-UN: Einbrecher bei Schuhdiebstahl gefasst -Viele Markenschuhe abhandengekommen

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Einbrecher bei Schuhdiebstahl gefasst ...

Schwerte (ots) - Am Sonntag, 15.09.2019, wurde in Schwerte eine 37jährige staatenlose männliche Person ohne festen Wohnsitz festgenommen. Der Täter war zuvor gewaltsam in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses eingedrungen (Eintreten der Hausabschlusstür) und entwendete dort 16 Paar Markenschuhe, welche vor den Wohnungstüren standen. Teile des Diebesgutes führte er bei seiner Festnahme noch mit. In der Vergangenheit bereits kam es in Schwerte zu sechs gleich gelagerten Taten. Der Beschuldigte ist drogenabhängig und finanziert offensichtlich durch die Taten seinen Drogenkonsum. Er gibt die Tat zu, ebenso zwei zurückliegende Taten. Es wurde Haftbefehl erlassen. OTS: Kreispolizeibehörde Unna newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65856 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Leitstelle Tel.: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.