1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Unna

POL-UN: Bergkamen - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Rünthe

Erstellt:

Kommentare

Kreispolizeibehörde Unna / POL-UN: Bergkamen - Verkehrsunfall mit zwei ...

Bergkamen (ots) - Am Freitag (01.07.2022) kam es gegen 10:10 Uhr an der Kreuzung Industriestraße / Sandbochumer Weg / Rünther Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Aus bislang ungeklärten Gründen kollidierte ein 82 jähriger Kamener, der mit seinem PKW die Industriestraße in südlicher Richtung befuhr, mit dem PKW eines 66 jährigen Bergkameners, der in Begleitung seiner 66 jährigen Beifahrerin die Kreuzung auf dem Sandbochumer Weg in westliche Richtung überqueren wollte. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und mit RTW in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 66 jährige Bergkamener wurde stationär aufgenommen. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Der 82 jährige Kamener konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme gegen 11:30 Uhr kam es zu Verkehrsbehinderungen. Redaktionelle Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Unna Pressestelle Telefon: 02303-921 1150 E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de https://unna.polizei.nrw Außerhalb der Bürodienstzeiten: Kreispolizeibehörde Unna Leitstelle Telefon: 02303-921 3535 Fax: 02303-921 3599 E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65856/5263257 OTS: Kreispolizeibehörde Unna

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion