POL-COE: Senden, B235/Vier Verletzte bei Unfall (FOTO)

Polizei Coesfeld / POL-COE: Senden, B235/Vier Verletzte bei Unfall (FOTO)

Coesfeld (ots) - Zwei Autos sind am Dienstag (27.07.21) auf der B235 in Senden zusammengestoßen. Vier Personen wurden dabei leicht verletzt. Gegen 8.50 Uhr befuhr ein 78-jähriger Olfener mit seinem Auto die Bundesstraße in Richtung Bösensell. In dem Fahrzeug saß auch eine 74-jährige Olfenerin. Mit seinem 35-jährigen Beifahrer aus Senden im Auto, beabsichtigte ein 63-jähriger Grevener zur gleichen Zeit von der Mühlenstraße rechts auf die B235 abzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Autos. Durch die Wucht der Kollision schleuderte das Auto des Greveners gegen einen Ampelmast. Mit Rettungswagen kamen die Insassen aller Fahrzeuge in Krankenhäuser. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei. Die Fahrbahn in Richtung Bösensell war während der Unfallaufnahme gesperrt. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4979992 OTS: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.