1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen - Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer

Erstellt:

Kommentare

Polizei Coesfeld / POL-COE: Lüdinghausen - Verkehrsunfall mit einem ...

Coesfeld (ots) - Am 11.05.2022 ereignete sich gegen 19:25 Uhr auf der Landstraße 835 in Höhe der Bauerschaft Elvert zwischen Lüdinghausen und Hiddingsel ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26jähriger Motorradfahrer aus Senden schwerverletzt wurde. Zuvor befuhr ein 16jähriger Radfahrer aus Lüdinghausen die L 835 in Fahrtrichtung Lüdinghausen. In Höhe der Unfallstelle beabsichtigte der Radfahrer nach links abzubiegen. Dabei übersah er den in diesem Moment von hinten vorbeifahrenden Motorradfahrer. Es kommt zu einer leichten Berührung zwischen dem Motorradfahrer und dem Radfahrer, wodurch der Motorradfahrer stürzt und einige Meter weiter schwerverletzt im Straßengraben zum Stillstand kommt. Im Rahmen der Erstversorgung kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Der Radfahrer blieb durch den Unfall unverletzt. Für die Spurensicherung wurde ein Verkehrsunfallaufnahmeteam aus Recklinghausen hinzugezogen. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/5219865 OTS: Polizei Coesfeld

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion