POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrader Straße / Autofahrer bekifft und ohne Fahrerlaubnis

Polizei Coesfeld / POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrader Straße / ...

Coesfeld (ots) - Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften Polizisten am Mittwoch (23.6.) gegen 22 Uhr einen 46-jährigen Lüdinghauser. Bei seiner Überprüfung ergaben sich Anhaltspunkte für einen Drogenkonsum. Ein durchgeführter Test verlief positiv. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Bei der Überprüfung seiner Personalien konnte weiterhin festgestellt werden, dass der Lüdinghauser nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Ihn erwarten nun zwei Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahren unter Btm-Einfluss. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4951456 OTS: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.