1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Kreis Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrade, Dülmener Straße / Ladendieb festgenommen - ein weiterer ist flüchtig - Zeugen gesucht!

Erstellt:

Kommentare

Polizei Coesfeld / POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrade, Dülmener Straße / ...

Coesfeld (ots) - Am 27.06.2022, gegen 19.40 Uhr, erhielt die Polizeileitstelle Kenntnis über zwei flüchtige Täter, die zuvor im Verbrauchermarkt auf der Dülmener Straße in Lüdinghausen (Seppenrade) eine größere Menge Zigaretten entwendet hatten. Hierzu hebelten die Täter die zum Schutz der Zigaretten angebrachten Metallstäbe auseinander. Auf Grund der Täterbeschreibung konnten die eingesetzten Polizeibeamten einen der Tatverdächtigen im Nahbereich antreffen und festnehmen. Dabei handelt es sich um einen 20-jährigen Georgier. Ebenfalls fand man auf dem Kundenparkplatz einen Mietwagen mit auswärtigem Kennzeichen vor. Der Autoschlüssel lag auf einem der Räder. In dem Auto befand sich eine große Anzahl von Zigarettenschachteln. Das Auto samt Inhalt wurde sichergestellt. Nach Rücksprache mit der Mietwagenfirma ist es zuvor von dem bereits festgenommen Tatverdächtigen angemietet worden. Er befindet sich zur Zeit noch im Polizeigewahrsam. Über seinen Verbleib, nach Beendigung der polizeilichen Vernehmungen, wird die Staatsanwaltschaft entscheiden. Der zweite Täter ist noch flüchtig. Auch der Einsatz eines Polizeihubschraubers blieb erfolglos. Der flüchtige Täter wird durch Zeugen wie folgt beschrieben: - 170-175cm groß - Schlank - Südländisches Aussehen - Dunkelblonde, lockige Haare - Blaues Hemd - Dunkle Hose; evtl. olivfarben - "besonders gepflegtes" Äußeres Hinweise bitte an die Polizei in Lüdinghausen unter der Rufnummer 02591-7930. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/5259403 OTS: Polizei Coesfeld

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion