1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Hamm

POL-HAM: Mülltonnen auf Gehweg in Brand gesetzt

Erstellt:

Kommentare

Polizeipräsidium Hamm / POL-HAM: Mülltonnen auf Gehweg in Brand gesetzt

Hamm-Mitte (ots) - Unbekannte setzten am Mittwoch, 25. Januar, zwei Mülltonnen und einen Stapel Zeitungen auf einem Gehweg an der Heinrich-Lübke-Straße in Brand. Ein Anwohner bemerkte gegen 2.25 Uhr den Brand, alarmierte die Feuerwehr und begann zu löschen. Die Feuerwehr übernahm die restlichen Löscharbeiten. Die Abfallbehälter wurden komplett zerstört, die Hausfassade eines Mehrfamilienhauses, vor dem die Tonnen standen, wurde leicht beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen. (hei) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5425345 OTS: Polizeipräsidium Hamm

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion