POL-HAM: Lenkräder und Display entwendet

Polizeipräsidium Hamm / POL-HAM: Lenkräder und Display entwendet

Hamm-Mitte (ots) - Lenkräder und Display entwendet Zwei Mercedes AMG-Modelle wurden in den letzten Tagen Ziel von Diebstählen. Bereits in der Nacht von Donnerstag, 22. Oktober, 21.30 Uhr, bis Freitag, 23. Oktober, 10.50 Uhr, wurde aus einem grauen Sportcoup� auf dem Nordenwall das Lenkrad entwendet. Das digitale Kombiinstrument des Daimlers war ebenfalls im Fokus der Diebe, konnte aber nicht gelöst werden und befand noch im Auto. Im Zeitraum von Samstag, 24. Oktober, 14 Uhr, bis Sonntag, 25. Oktober, 16 Uhr, war ein Diebstahl im Ahseufer erfolgreicher. Hier wurde neben dem Lenkrad auch das Display im Armaturenbrett eines grauen Kombis, ebenfalls mit AMG-Spezifikationen, demontiert und gestohlen. In beiden Fällen gelangten die Täter in die Fahrzeuge, ohne sie gewaltsam aufzubrechen. Da beide Fahrzeug über das Keyless-Go-System verfügten, geht die Polizei aktuell davon aus, dass die Diebe sich die Schwächen dieser Technik zu Nutzen machten. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mg) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4745167 OTS: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.