1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Hamm

POL-HAM: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Polizeipräsidium Hamm / POL-HAM: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamm-Herringen (ots) - Schwer verletzt wurde ein 3-jähriges Kind bei einem Verkehrsunfall auf der Ostfeldstraße am Donnerstag, 30. Juni. Gegen 17.30 Uhr überquerte der Junge die Fahrbahn der Ostfeldstraße in der Nähe der Gutermuthstraße von Süden nach Norden. Ein 34-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr die Ostfeldstraße in östlicher Richtung und erfasste das Kind. Der 3-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. (kt) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5262178 OTS: Polizeipräsidium Hamm

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion