1. wa.de
  2. Polizeimeldungen
  3. Hamm

POL-HAM: Aufmerksame Zeugin stellt Fahrraddieb

Erstellt:

Kommentare

Polizeipräsidium Hamm / POL-HAM: Aufmerksame Zeugin stellt Fahrraddieb

Hamm-Mitte (ots) - Am Donnerstagabend, 30. Juni, um 18 Uhr beobachtete eine 59-jährige Frau aus Hamm, wie ein 47-jähriger Mann ein Fahrradschloss an einem Damenrad in der Brüderstraße aufgebrochen hat. Durch ein lautes Knacken ist die Frau darauf aufmerksam geworden. Der Mann aus Hamm flüchtete daraufhin mit dem silbernen Fahrrad in den Nordringpark. Immer in der Hand: Das aufgebrochene Schloss samt Eisenstange. Als die Frau die Polizei gerufen hat, hat sie den Mann bis zum Nordringpark verfolgt. Am Hans-Böckler-Platz haben die Beamten die aufmerksame Zeugin getroffen, da sie dort den Dieb weiterhin beobachten konnte. Sie hat ihn an seiner dunklen Kappe mit der weißen Schrift wiedererkannt. Die Beamten haben den 47-Jährigen gestellt, das Rad beschlagnahmt und die Personalien des Mannes aufgenommen. (vs) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/ Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5262430 OTS: Polizeipräsidium Hamm

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion