Union und SPD: Bafög soll spürbar erhöht werden

Berlin - Die Ausbildungsförderung Bafög für Studenten und Schüler soll nach dem gemeinsamen Willen von Union und SPD „spürbar“ erhöht werden.

Dies teilten die Verhandlungsführerinnen der Koalitionsarbeitsgruppe Bildung, Johanna Wanka (CDU) und Doris Ahnen (SPD), am Freitag in Berlin mit. Sowohl die Fördersummen als auch die Elternfreibeträge sollen „der Lebenswirklichkei1t“ angepasst werden.

Wegen der extrem gestiegenen Mieten in Hochschulstädten soll auch der Wohnzuschlag angehoben werden. Die Bafög-Anpassung an die Preisentwicklung steht nun bereits im zweiten Jahr aus. Zugleich soll es inhaltliche Verbesserungen der Förderung nach Einführung der Bachelor- und Masterabschlüsse geben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare