Umfrage: Künast ist Favoritin als grüne Kanzlerkandidatin

+
Falls die Grünen bei der Bundestagswahl 2013 mit einem eigenen Kanzlerkandidaten antreten, hätte Renate Künast laut einer Umfrage die besten Chancen.

München - Falls die Grünen bei der Bundestagswahl 2013 mit einem eigenen Kanzlerkandidaten antreten, hätte Renate Künast laut einer Umfrage die besten Chancen.

In einer am Sonntag veröffentlichten Emnid-Studie im Auftrag von “Focus“ sprachen sich 15 Prozent für die Chefin der Bundestagsfraktion aus. Je zwölf Prozent halten Fraktionschef Jürgen Trittin und den designierten Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, am besten dafür geeignet.

Für die Grünen-Parteichefs Cem Özdemir und Claudia Roth votieren elf beziehungsweise zehn Prozent. 41 Prozent der Befragten halten keinen der Genannten für geeignet oder machten keine Angaben.

Befragt wurden am 6. und 7. April 1005 repräsentativ ausgewählte Personen.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare