Ramsauer: 2,2 Milliarden Euro für Winterschäden

Berlin - Für die Beseitigung von Winterschäden auf den Straßen will Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) in diesem Jahr 2,2 Milliarden Euro einsetzen. Doch die Summe ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Diese Summe werde reichen, um die “schlimmsten Schäden“ zu beseitigen, kündigte Ramsauer in der “Bild“-Zeitung (Onlineausgabe) an.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare