Mainz: Weg für rot-grüne Koalitionsverhandlungen frei

+
Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD, r) begrüßt den Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen in Rheinland-Pfalz, Daniel Köbler.

Oppenheim - SPD und Grüne in Rheinland-Pfalz können in den nächsten Tagen Koalitionsverhandlungen über die Bildung einer neuen Regierung aufnehmen.

Der Parteirat der Grünen in Rheinland-Pfalz machte am Samstag bei seiner Sitzung in Oppenheim bei Mainz einstimmig den Weg für Verhandlungen mit den Sozialdemokraten frei. Beide Seiten hatten sich seit Ende März schon zweimal zu Sondierungsrunden getroffen und die Gespräche positiv bewertet. Die SPD-Gremien haben Verhandlungen schon zugestimmt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare