1. wa.de
  2. Politik

Laschet über angespannte Corona-Situation: „Konsequenter Lockdown ist weiter nötig“

Erstellt:

Kommentare

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und Unions-Kanzlerkandidat, kommt zur Präsidiumssitzung seiner Partei in das Konrad-Adenauer-Haus, der CDU-Parteitzentrale und setzt seinen Mund-Nasenschutz auf.
„Der konsequente Lockdown ist weiter nötig“, sagte Armin Laschet über die aktuelle Corona-Lage. © Kay Nietfeld/dpa

Wie wichtig der Lockdown für die Bekämpfung der Corona-Pandemie ist, betonte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet im Landtag in Düsseldorf.

Düsseldorf – Hohe 7-Tages-Inzidenzwerte und Intensivstationen, die an ihre Belastungsgrenze kommen, bestimmen die aktuelle Corona-Lage in Nordrhein-Westfalen. „Die Ressourcen auf den Intensivstationen werden knapp“, sagte Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet* bei einer Rede im Landtag in Düsseldorf*. Die Belastung des medizinischen Personals sei „immens“. „Wir müssen alles tun, damit die Zahlen in den Krankenhäusern sinken. Umso wichtiger ist es, dass wir jetzt eine Brücke in den Sommer bauen“, sagte Laschet am Mittwochvormittag.

Der weitere Weg durch die Coronakrise basiere für Laschet daher unter anderem auf einem Lockdown, der Steigerung der Impfquote sowie flächendeckender Tests. „Der konsequente Lockdown ist weiter nötig“, so Laschet. Die Rede von Armin Laschet über die Corona-Lage in Nordrhein-Westfalen* gibt es zum Nachlesen auf 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare