Künast bei Wahlen in Berlin für jede Koalition offen

+
Renate Künast ist Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen und Spitzenkandidatin für die Berliner Abgeordnetenhauswahlen im September 2011.

Berlin - Die Grünen-Kandidatin für das Amt des Regierenden Bürgermeisters in Berlin, Renate Künast, ist bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus im kommenden Jahr für jedes Bündnis offen.

“Wir schließen keine Koalition aus“, sagte Künast am Freitag im ZDF-“Morgenmagazin“. Auch eine grün-schwarze Koalition käme eventuell in Frage. “Das werden wir nicht ausschließen“, fügte sie hinzu. “Die Schnittmenge ist mit der SPD am größten, aber es wird keine Konstellation ausgeschlossen“, präzisierte Künast. Ziel müsse aber immer sein, die stärkste Kraft zu werden.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

Die Berliner wählen am 4. September 2011 ein neues Abgeordnetenhaus.

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare