Indien testet atomwaffenfähige Rakete

+
Eine indische Rakete des Typs Agni-II wird am 56. Tag der Republik in Neu Delhi während einer Parade zur Schau gestellt (Archivbild). Indien hat erneut eine atomwaffenfähige Rakete getestet.

Neu Delhi - Das indische Militär hat am Dienstag erfolgreich eine atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete getestet. Sie kann unter anderem atomare Sprengköpfe tragen.

Wie das Verteidigungsministerium in Neu Delhi mitteilte, wurde die Rakete vom Typ “Agni-IV“ von einem Testgelände an der Ostküste abgefeuert. Die “Agni-IV“ hat eine Reichweite von 3000 Kilometern und kann konventionelle sowie atomare Sprengköpfe tragen. Die südasiatischen Atommächte Indien und Pakistan testen regelmäßig Raketen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare