Ex-First Lady mit Tattoo: Das ist Bettina Wulff

1 von 8
Als Ehefrau des damaligen Bundespräsidenten Christian Wulff sorgte sie für Jugend und Glamour in der Hauptstadt: Bettina Wulff (38). Ein Kurzprofil der früheren „First Lady“:
2 von 8
Geburtstag: 25. Oktober 1973 Geburtsort: Hannover Eltern: Inge und Horst Körner (Bankangestellter)
3 von 8
Schule: 1993 Abitur am Leibniz-Gymnasium in Hannover Studium: Medienmanagement und Medienrecht in Hannover Arbeit: PR-Managerin für verschiedene Firmen
4 von 8
Familienstand: verheiratet seit dem 19. März 2008 mit Christian Wulff Kinder: Leander Balthasar (geb. 2003) und Linus Florian (geb. 2008) Wohnort: Großburgwedel bei Hannover
5 von 8
Besondere Kennzeichen: Tätowierung auf dem Oberarm
6 von 8
Hobbys: Sport (Basketball) und Musik (Klavier, Blockflöte) Lieblingsmusik: Pop (die Rockband U2) bis Klassik (Smetanas „Moldau“) Lieblingsfernsehsendung: ARD-„Sportschau“ samstags um 18.00 Uhr
7 von 8
Die „First Lady“: Von Juni 2010 bis Februar 2012 brachte sie als jüngste der Bundespräsidenten-Frauen mit Patchwork-Familie, Spielecke und Kinderprogramm beim Präsidenten-Sommerfest frischen Wind ins Berliner Schloss Bellevue.
8 von 8
Engagement: Seit 2008 ist sie Schirmherrin der Stiftung „Eine Chance für Kinder“ zur Unterstützung benachteiligte Familien; als Präsidentengattin unter anderem Schirmherrin des Müttergenesungswerks und des Kinderhilfswerks Unicef.

Ex-First Lady mit Tattoo: Das ist Bettina Wulff

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.