Archiv – Politik

Neue Umfrage: Grüne bleiben obenauf - SPD mit niedrigstem Wert seit 1949

Neue Umfrage: Grüne bleiben obenauf - SPD mit niedrigstem Wert seit 1949

Die Grünen können derzeit ihre Werte fast verdoppeln. Die SPD fällt auf historischen Tiefstand.
Neue Umfrage: Grüne bleiben obenauf - SPD mit niedrigstem Wert seit 1949
„Sichere Häfen“: Diese Städte wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen - und machen Druck auf Seehofer

„Sichere Häfen“: Diese Städte wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen - und machen Druck auf Seehofer

In manchen deutschen Städten verursacht die Aufnahme von Flüchtlingen viel Streit - andere wollen weiteren Migranten Asyl bieten. Nun hat sich ein neues Bündnis gegründet.
„Sichere Häfen“: Diese Städte wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen - und machen Druck auf Seehofer
Grüne weiter stärkste Kraft - SPD nur noch bei 11 Prozent

Grüne weiter stärkste Kraft - SPD nur noch bei 11 Prozent

Jetzt dürften auch die Skeptiker verstummen, die direkt nach der Europawahl an den sensationellen Umfrageergebnissen der Grünen zweifelten. Der Abstand zur Union vergrößert sich.
Grüne weiter stärkste Kraft - SPD nur noch bei 11 Prozent

Angriff auf Öltanker vor Oman: Iran bestellt britischen Botschafter in Teheran ein

Im Golf von Oman sind zwei Tanker angegriffen worden. Ein Video der USA soll den Iran belasten, auch die Arabische Liga und Großbritannien sind nun von der Schuld überzeugt.
Angriff auf Öltanker vor Oman: Iran bestellt britischen Botschafter in Teheran ein

USA-Experte warnt nach Angriff auf Öltanker vor Krieg: „Könnte zu Anschlägen im Westen führen“

Nach den Angriffen auf zwei Öltanker vor dem Oman scheint der Konflikt zwischen den USA und dem Iran zu eskalieren. Wir haben mit dem Amerika-Experten Dr. Andreas Etges über die Hintergründe und Auswirkungen gesprochen.
USA-Experte warnt nach Angriff auf Öltanker vor Krieg: „Könnte zu Anschlägen im Westen führen“

Zehn Sea-Watch-Migranten können in Italien an Land gehen

Rom (dpa) - Zehn Migranten, die im Mittelmeer von der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch gerettet wurden, können in Italien an Land gehen. Innenminister Matteo Salvini habe eine entsprechende Erlaubnis gegeben, teilte das Ministerium am Samstag …
Zehn Sea-Watch-Migranten können in Italien an Land gehen

Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

Bundesweit erhalten Besucher am Samstag an verschiedenen Standorten einen Einblick in die Arbeit der Bundeswehr. Die Verteidigungsministerin trifft einen legendären US-Piloten. Und die Kanzlerin gibt große Versäumnisse offen zu.
Merkel: Bundeswehr hatte viele Jahre lang zu wenig Geld

Walter Lübcke: Beisetzung im Heimatort - Mehrere hundert Menschen zu Gast

Der Fall des toten Regierungspräsidenten Lübcke wirft weiter Fragen auf. Nach der Trauerfeier gab es auch die Beisetzung im Heimatort.
Walter Lübcke: Beisetzung im Heimatort - Mehrere hundert Menschen zu Gast

2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

In großen Städten müssen die Menschen immer mehr Geld für ihre Miete ausgeben. Vor allem bei ärmeren Familien könnten Sozialwohnungen für Entspannung sorgen. Doch die Bautätigkeit bleibt vielerorts hinter dem Bedarf zurück.
2018 entstanden nur 27.000 neue Sozialwohnungen

Merkel-Kritiker in der Union beharren auf Kurskorrekturen

Für manche in der CDU sind sie so etwas wie die Schmuddelkinder vom rechten Rand: Die konservative Werte-Union prangert die Politik von Kanzlerin Merkel an - und fordert CDU und CSU zur Kurskorrektur auf.
Merkel-Kritiker in der Union beharren auf Kurskorrekturen

Nächste Absage: Heil will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will sich nicht um den Posten des SPD-Vorsitzenden bewerben. "Ich habe nicht vor, zu kandidieren - ich weiß aber, wen ich will", sagte Heil dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.
Nächste Absage: Heil will nicht für SPD-Vorsitz kandidieren

Kremlchef Putin kritisiert "Kampf ohne Regeln" in US-Politik

Russland wirft den USA nicht nur illegale Sanktionen gegen die eigene Wirtschaft vor. Putin kritisierte wiederholt auch den "Handelskrieg" der USA mit China.
Kremlchef Putin kritisiert "Kampf ohne Regeln" in US-Politik

Sommerurlaub: FDP- und Grünen-Anhänger nutzen Flugzeug am häufigsten - AfDler bevorzugen Auto

Trotz der Diskussion um den Klimaschutz ist fliegen bei den Deutschen beliebt. Vor allem FDP- und Grünen-Anhänger fliegen in den Sommerurlaub.
Sommerurlaub: FDP- und Grünen-Anhänger nutzen Flugzeug am häufigsten - AfDler bevorzugen Auto

Maaßen hält Koalitionen von CDU und AfD für möglich: „Man weiß nie“

Der ehemalige Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen hält eine Koalition mit der AfD für möglich. Ein Bündnis mit der Thüringer AfD und dessen Vorsitzenden Höcke schließt er aber aus.
Maaßen hält Koalitionen von CDU und AfD für möglich: „Man weiß nie“

Hongkong legt Auslieferungsgesetz auf Eis

Der Druck war zu groß. Nach massiven Protesten stellt Hongkongs Regierungschefin Pläne für ein umstrittenes Auslieferungsgesetz nach China zurück. Die Proteste sollen trotzdem weitergehen.
Hongkong legt Auslieferungsgesetz auf Eis

Gauck wirbt für mehr "Toleranz in Richtung rechts"

Wo genau verläuft die Grenze zwischen Konservativen und Rechten? Joachim Gauck hält es für wichtig, da genauer hinzuschauen. Bei der CDU ist man sich einig: Die AfD ist nicht "konservativ".
Gauck wirbt für mehr "Toleranz in Richtung rechts"

Dresdner „Hutbürger“ fordert Entschädigung vom ZDF - AfD-Anwalt vertritt ihn

Ein Mann, der vor einer Pegida-Demo von einem ZDF-Team gefilmt wurde und ihnen deswegen eine Straftat vorwarf, fordert nun eine Entschädigung von dem Fernsehsender. 
Dresdner „Hutbürger“ fordert Entschädigung vom ZDF - AfD-Anwalt vertritt ihn

Nach „Ibiza-Affäre“: Straches Frau Phillippa will für die FPÖ ins Parlament

Das skandalöse Ibiza-Video zerstörte die politische Karriere von Heinz-Christian Strache. Seine Frau Philippa will jetzt selbst ins Parlament einziehen und hat gute Chancen.
Nach „Ibiza-Affäre“: Straches Frau Phillippa will für die FPÖ ins Parlament

Bartsch: Koalition mit SPD und Grünen im Bund realistisch

Über neue "linke Mehrheiten" wird wegen des Höhenflugs der Grünen und der in Bremen geplanten rot-grün-roten Koalition in jüngster Zeit verstärkt auch in Berlin diskutiert.
Bartsch: Koalition mit SPD und Grünen im Bund realistisch

Patientenschützer: "Pflegebedürftige nicht weiter belasten"

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes Vorhaben im Kabinett beraten werden. Aber eine …
Patientenschützer: "Pflegebedürftige nicht weiter belasten"