Archiv – Politik

Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden

Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden

Berlin (dpa) - Die große Koalition will das "Gute-Kita-Gesetz" laut Medienberichten noch in dieser Woche durch das Parlament bringen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Dienstag) sprach unter Berufung auf Koalitionskreise von einer Einigung.
Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden
Ermittlungen gegen fünf Polizisten wegen Volksverhetzung

Ermittlungen gegen fünf Polizisten wegen Volksverhetzung

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten, die in einem Gruppenchat rechtsextreme Inhalte ausgetauscht haben sollen. "Es läuft ein Verfahren gegen mehrere Beamte", sagte die Sprecherin der …
Ermittlungen gegen fünf Polizisten wegen Volksverhetzung
Nach Kampfabstimmung: Gibt es einen AKK-Effekt? Umfrage zeigt Trend an

Nach Kampfabstimmung: Gibt es einen AKK-Effekt? Umfrage zeigt Trend an

Anngret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende und Merkel-Nachfolgerin. Nun zeigt eine Umfrage einen Trend der Union an. Der News-Ticker nach dem CDU-Parteitag.
Nach Kampfabstimmung: Gibt es einen AKK-Effekt? Umfrage zeigt Trend an

Ukraine-Russland-Konflikt: Merkel mit klarer Forderung an Putin

Russland hält an dem Prozess gegen die inhaftierten ukrainischen Marinesoldaten fest. Angela Merkel hat sich nun vor einem deutsch-französischen Vermittlungsversuch mit einer Forderung an Wladimir Putin gewandt.
Ukraine-Russland-Konflikt: Merkel mit klarer Forderung an Putin

Nach Protest-Eskalation in Frankreich: Macron kündigt in Ansprache radikale Maßnahme an

Die „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich gingen am Samstag. Zehntausende waren auf den Straßen, es gab Zusammenstöße mit der Polizei. Jetzt wendet sich Emmanuel Macron in einer Fernseh-Ansprache an die Nation.
Nach Protest-Eskalation in Frankreich: Macron kündigt in Ansprache radikale Maßnahme an

Studie: Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

Viele Juden in Europa haben Angst vor tätlichen Angriffen. Schikanierungen melden sie der Polizei oft nicht. Ist Antisemitismus der Normalfall?
Studie: Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

Viele Juden in Europa haben Angst vor tätlichen Angriffen. Schikanierungen melden sie der Polizei oft nicht. Ist Antisemitismus der Normalfall?
Antisemitismus nimmt aus Sicht der jüdischen Bevölkerung zu

May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

Im letzten Moment macht die britische Premierministerin Theresa May einen Rückzieher bei der Abstimmung über den Brexit-Deal. Immer deutlicher hatte sich abgezeichnet, dass sie eine krachende Niederlage zu erwarten hatte. Nun will sie nachverhandeln.
May verschiebt Abstimmung zum Brexit-Deal

May verschiebt Brexit-Abstimmung: „Erbärmliche Feigheit“ - EU reagiert mit Sondermaßnahme 

Die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien gehen auf die Zielgerade. Am Dienstag stimmt das britische Parlament ab. Für Theresa May wird es eng. Der News-Ticker.
May verschiebt Brexit-Abstimmung: „Erbärmliche Feigheit“ - EU reagiert mit Sondermaßnahme 

Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Massenhafte Parteiaustritte blieben vorerst aus. Doch die Unruhe in der CDU ist weiter spürbar. Wolfgang Schäuble versucht, die enttäuschten Merz-Anhänger zu beschwichtigen. Kann das gelingen?
Schäuble warnt Merz-Anhänger vor Rache

Zukunft von Merz: Erste Infos durchgesickert - warum er auf eine Frage von Merkel wartet

Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich gegen Friedrich Merz und Jens Spahn durchgesetzt und tritt Merkels Nachfolge an. Nun sind erste Informationen über die Zukunft von Merz durchgesickert.
Zukunft von Merz: Erste Infos durchgesickert - warum er auf eine Frage von Merkel wartet

UN-Migrationspakt abgesegnet - Grüne feiern „historisches Signal“

Angela Merkel ist nach Marrakesch geflogen. Am Montag ist dort der UN-Migrationspakt abgesegnet worden. Alle Entwicklungen im News-Ticker.
UN-Migrationspakt abgesegnet - Grüne feiern „historisches Signal“

„Despektierlich“: Kramp-Karrenbauer bei Anne Will in Rage - Schulz verlässt überraschend Sendung

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer war am Sonntag bei Anne Will zu Gast. Neben dem Parteitag in Hamburg war auch AKK‘s mögliche Kanzlerschaft ein Thema. Doch auch andere Themen sorgten für Aufsehen.
„Despektierlich“: Kramp-Karrenbauer bei Anne Will in Rage - Schulz verlässt überraschend Sendung

UN-Migrationspakt angenommen: Merkel mit Kampfansage und deutlicher Mahnung

Angela Merkel hat sich als CDU-Vorsitzende verabschiedet, aber ein Platz in den Geschichtsbüchern ist ihr sicher. Nun reist sie nach Marroko zur Unterzeichnung des UN-Migrationspakts.
UN-Migrationspakt angenommen: Merkel mit Kampfansage und deutlicher Mahnung

Bush-Trauerfeier: Donald und Melania Trump empörten mit ihrem Verhalten beim Gebet

Mit einem Staatsakt haben die USA Abschied von ihrem verstorbenen früheren US-Präsidenten George H. W. Bush genommen. An der Trauerfeier nahmen Staatenlenker aus aller Welt teil, unter ihnen auch Kanzlerin Angela Merkel. Der News-Ticker zum …
Bush-Trauerfeier: Donald und Melania Trump empörten mit ihrem Verhalten beim Gebet

Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

Zwei Monate nach der Bekanntgabe können die Gewinner der Nobelpreise am Montag ihre Auszeichnungen entgegennehmen. Der Friedensnobelpreis an Denis Mukwege und Nadia Murad hat deutlich gemacht, wie sexuelle Gewalt gegen Frauen in Kriegen zur Waffe …
Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

Private Krankenversicherung steigt im Schnitt um 1,9 Prozent

Berlin (dpa) - Die private Krankenversicherung wird zum neuen Jahr teurer. Im Schnitt steigen die Beiträge nach einer Hochrechnung des Branchenverbands um 1,9 Prozent, wie ein Sprecher am Montag auf Anfrage sagte.
Private Krankenversicherung steigt im Schnitt um 1,9 Prozent

Klimaschutz-Index: Schlechte Noten für Deutschland

Die deutsche Delegation sollte bei der Klimakonferenz eigentlich Kohleausstiegspläne in der Tasche haben. Doch die verzögern sich - und auch fürs CO2-Sparen im Verkehr fehlt bisher ein echtes Konzept. Eine Folge: Im diesjährigen Klimaschutz-Index …
Klimaschutz-Index: Schlechte Noten für Deutschland

Heiße Phase der UN-Klimakonferenz in Polen

Die Erderhitzung ist keine Fiktion und kein Fake. Schon jetzt ist die globale Durchschnittstemperatur um rund ein Grad gestiegen. Die 20 wärmsten je gemessenen Jahre lagen in den vergangenen 22 Jahren. Beschließt die Weltklimakonferenz die nötigen …
Heiße Phase der UN-Klimakonferenz in Polen

Weltweite Rüstungsproduktion steigt weiter

Von Jahr zu Jahr werden mehr Waffen auf der Welt gehandelt. Für die Experten des Friedensforschungsinstituts Sipri in Stockholm kommt diese Entwicklung nicht unerwartet.
Weltweite Rüstungsproduktion steigt weiter