Wahlkampf-Einsatz

Altkanzler Schmidt tritt in Brandenburg auf

+
Altkanzler Helmut Schmidt.

Brandenburg/Havel - Altkanzler Helmut Schmidt (SPD) wird am Freitagnachmittag in Brandenburg an der Havel zu seinem bisher einzigen geplanten Auftritt im Bundestagswahlkampf erwartet.

Im Wahlkreis von Frank-Walter Steinmeier wird der 94-Jährige mit dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion über die aktuelle Lage Deutschlands gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl diskutieren. Die Veranstaltung im Stadttheater ist restlos ausgebucht. Schmidts Büro teilte mit, dass neben Interviews dies nach jetzigen Planungen der einzige Auftritt sei. Schmidt hat einen engen Draht zu Steinmeier, aber auch zu Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, dem er frühzeitig die Kanzlerfähigkeit mit den Worten „Er kann“ attestiert hatte.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare