1. wa.de
  2. NRW

Zwei Mädchen und ein Junge im Kreis Unna vermisst: Alle sind wieder Zuhause

Erstellt:

Von: Katharina Bellgardt

Kommentare

Zwei Mädchen und ein Junge aus dem Kreis Unna wurden vermisst. Die Polizei suchte mit Fotos nach den drei Jugendlichen.

Update vom 11. Juli, 7.18 Uhr: Der 15-Jährige und die 13-Jährige sind wiedergefunden worden. Die beiden waren gemeinsam mit einem zwölfjährigen Mädchen seit Donnerstag, 12 Uhr, vermisst. Die Polizei ging zu dem Zeitpunkt davon aus, dass sie nach Polen reisen wollten. Man vermutete, dass sie sich in Berlin aufhalten. Dort fand man auch das zwölfjährige Mädchen.

Heute dann die gute Nachricht, dass auch die beiden anderen Jugendlichen wieder Zuhause sind.

Wo sind Alena und Jonas aus dem Kreis Unna? Polizei fahndet mit Fotos

Update vom 9. Juli, 18.23 Uhr: Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung hatte die Polizei seit Freitag, 8. Juli, um Hinweise nach drei vermissten Kindern und Jugendlichen im Alter von 12, 13 und 15 Jahren aus Kamen gebeten. Das zwölfjährige Mädchen wurde nun wohlbehalten in Berlin angetroffen. Nach wie vor sucht die Polizei nach Alena und Jonas.

[Erstmeldung vom 8. Juli, 14.46 Uhr] Kamen - Die Polizei sucht drei Jugendliche im Kreis Unna. Die beiden Mädchen sind 12 und 13 Jahre alt, der Junge ist 15. Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass sie zusammen unterwegs sind und haben jetzt Fotos veröffentlicht.

OrtKamen
Fläche40,95 km²
KreisKreis Unna

Wo sind Alena, Jonas und Samantha? Polizei fahndet nach drei Jugendlichen mit Fotos

Die drei Jugendlichen sind aus Kamen verschwunden. Die Polizei vermutet, dass sie mit einem Zug in Richtung Polen unterwegs sind. Wer hat sie gesehen?

Es ist möglich, dass sich die Drei in Berlin aufhalten. Sie sollen auf dem Weg nach Polen sein und haben Bargeld, einen blauen Koffer und zwei Reisetaschen bei sich. Ihre Handys sind ausgeschaltet.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/9210.

Auch interessant

Kommentare