1. wa.de
  2. NRW

Weihnachtsmarkt Dortmund 2022: Parken, Tickets, Öffnungszeiten

Erstellt:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Der Weihnachtsmarkt 2022 in Dortmund läuft. Im Zentrum steht der riesengroße Baum auf dem Hansaplatz. Infos zu Tickets, Öffnungszeiten und Parken.

Dortmund - Die Temperaturen in Nordrhein-Westfalen werden allmählich kühler, die ersten Weihnachtsgeschenke stehen zumindest auf einer Wunschliste, und die Lust auf Glühwein wird größer. Passend dazu öffnen in vielen Städten wie Bochum die Weihnachtsmärkte, auch in Dortmund: Besucher dürfen sich dort auf einen besonderen Service beim Bahnfahren freuen. Wir haben alle Infos zu Öffnungszeiten, Parken, Tickets und Preise zusammengefasst.

VeranstaltungWeihnachtsstadt Dortmund
Datum17. November 2022 bis 30. Dezember 2022

Dortmund Weihnachtsmarkt 2022: Parken, Öffnungszeiten, Tickets

Drei Jahre ist es her, dass der Weihnachtsmarkt in Dortmund unter normalen Umständen stattfand. Die Corona-Pandemie und der dazugehörige Infektionsschutz schränkten den Genuss von besinnlichen Weihnachten durchaus ein. Noch 2021 galt die 2G-Regel, Ungeimpfte durften den Dortmunder Weihnachtsmarkt nicht betreten. Ein Jahr später herrschen keine Vorschriften mehr.

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt, offiziell „Dortmunder Weihnachtsstadt“ genannt, findet statt vom 17. November 2022 bis 30. Dezember 2022 und erstreckt sich über weite Teile der Innenstadt. Anziehungspunkt Nummer eins bleibt aber weiterhin der Hansaplatz, wo neben zahlreichen Glühweinständen auch traditionell der große Weihnachtsbaum stehen wird.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts Dortmund 2022: Baum wird erst nach Totensonntag angeknipst

Der Weihnachtsmarkt in Dortmund öffnete am 17. November seine Tore. In den ersten Tagen mussten Besucher allerdings auf die Beleuchtung des großen Weihnachtsbaums verzichten. Der erstrahlt erst nach Totensonntag, wenn noch strengere Einschränkungen gelten als noch am Volkstrauertag, in voller Pracht. Die große Eröffnung findet dann am 21. November statt. Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts in Dortmund in der Übersicht:

Aufgrund der Energiekrise wird die Beleuchtung des Weihnachtsmarkts nach 23 Uhr abgeschaltet. Eintritt müssen Besucher nicht bezahlen, zumal der Weihnachtsmarkt in Dortmund nicht umzäunt ist.

Weihnachtsmarkt Dortmund 2022: Parken und Tickets für die Bahn

Das Parken in und rund um die Dortmunder Innenstadt könnte zum Weihnachtsmarkt 2022 erneut zur Herausforderung werden. Die Schlangen vor den gefüllten Parkhäusern sind lang. Alternativ bietet die Stadt Dortmund 36 Park-and-Ride-Parkplätze an, die mit einem Bus- oder Bahnticket besetzt werden können. So kostet das Parken auf dem größten P+R-Parkplatz an der Speestraße am Hafen 3,60 pro Person – Hin- und Rückfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr inbegriffen.

Einen besonderen Service können Besucher des Dortmunder Weihnachtsmarkts 2022 ab dem 25. November genießen. Auf Parkplatz E3 Bahnhaltestelle Remydamm kostet das Abstellen des Autos sieben Euro. Alle Insassen erhalten im Gegenzug ein Bahnticket, das bis zum Dortmunder Hauptbahnhof und zurück gültig ist.

Auch die benachbarte Stadt Bochum bietet den Besuchern ihres Weihnachtsmarktes ein vielfältiges Programm.

Auch interessant

Kommentare