1. wa.de
  2. NRW

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Wo Sie heute einkaufen können

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Simon Stock

Kommentare

Verkaufsoffener Sonntag heute: In vielen Städten ist auch in NRW am 12. Dezember einkaufen möglich. Wo die Geschäfte aktuell öffnen - eine Übersicht.

Hamm - Heiligabend rückt immer näher, die Zeit bis Weihnachten 2021 wird immer weniger. In der Adventszeit macht der Einzelhandel in der Regel großen Umsatz. Im zweiten Corona-Jahr kämpfen die Händler aber mit niedriger Kundenfrequenz. Die Hoffnungen ruhen auf dem dritten Advent (12. Dezember). In vielen Städten von Nordrhein-Westfalen ist heute wieder verkaufsoffener Sonntag.

BundeslandNordrhein-Westfalen
HauptstadtDüsseldorf
Einwohner17,93

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Wo man heute am 12. Dezember einkaufen kann

Die Folgen der Corona-Lage sind für den Einzelhandel spürbar: Die Innenstädte sind wegen zum Teil abgesagter Weihnachtsmärkte leerer als vor der Pandemie, dazu gelten in vielen Haupteinkaufsmeilen strenge Regeln. Viele Verbraucher wenden sich in dieser Phase an Amazon und Co. und lassen sich Päckchen und Pakete nach Hause liefern.

Im Einzelhandel gilt aktuell die 2G-Regel. Seit dem 8. Dezember muss laut Corona-Schutzverordnung des Landes NRW eine Kontrolle erfolgen. Jeder Kunde muss in den Geschäften dann einen Immunisierungsnachweis und einen Ausweis vorzeigen. 

Das Bestellen bei Online-Portalen mag bequem und zeitsparend sein. Doch nicht bei allen Produkten ist das auch sinnvoll. Manchmal muss man Geschenke ansehen und anfassen, bevor man sie kauft. In den nachfolgenden Städten ist Shopping am Sonntag (12. Dezember) möglich (Stand: 9. Dezember, 14.30 Uhr). Kurzfristige Änderungen sind aufgrund der Corona-Lage möglich. (keine Garantie auf Vollständigkeit)

Shoppen am 12. Dezember: Hier findet heute in NRW ein verkaufsoffener Sonntag statt

Verkaufsoffener Sonntag in Oldenburg
Zahlreiche Menschen gehen am verkaufsoffenen Sonntag durch die Fußgängerzone der Innenstädte. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Wer an der Grenze zu den Niederlanden wohnt, kann auch nach Venlo fahren. Dort sind am 12. Dezember die Geschäfte in der Innenstadt von 12 bis 17 Uhr beim „Koopzondag“ geöffnet.

Bund und Länder haben sich auf neue Corona-Regeln geeinigt - somit wird auch in NRW der Lockdown für Ungeimpfte kommen. Neben 2G im Einzelhandel wird es an Silvester 2021/2022 ein Böllerverbot für alle und Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte geben. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare