1. wa.de
  2. NRW

Autofahrer missachtet Vorfahrt: Radfahrer erleidet schwere Kopfverletzungen

Erstellt:

Kommentare

Bei einem Unfall im Kreis Coesfeld ist am Sonntag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Seine Ehefrau eilte zur Unfallstelle und erlitt einen Schock.

Herbern - Laut Polizei ereignete sich der schwere Unfall gegen 14.32 Uhr auf der K6 in Herbern. Ein 72-jähriger Autofahrer war auf dem Bakenfelder Weg unterwegs und wollte die Kreisstraße überqueren. Dabei nahm er einem Radfahrer die Vorfahrt.

Der 65-Jährige war auf der K6 in Richtung Capelle unterwegs. Auto und Fahrrad stießen zusammen. Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Herbern gebracht. Der schwer verletzte Mann kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Laut Polizei eilte die Ehefrau des Verletzten zur Unfallstelle. Sie erlitt einen Schock. Für sie wurde ein weiterer Rettungswagen alarmiert.

Die Polizei sperrte die Straße für rund zwei Stunden.

Auch interessant

Kommentare