1. wa.de
  2. NRW

Schlimmer Unfall in NRW: Auto kracht in Möbelhaus und brennt - Zwei Schwerverletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Erik Hlacer

Kommentare

Am Samstag ist ein Pkw in ein Essener Möbelhaus gekracht.
Am Samstag ist ein Pkw in ein Essener Möbelhaus gekracht. © Feuerwehr Essen/Skolimowska/dpa

Ein Auto rast in Nordrhein-Westfalen durch die Glasscheibe eines Möbelhauses. Feuerwehr und Hubschrauber sind im Einsatz. Zwei Personen verletzen sich schwer.

Essen - In Essen ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, ist ein Skoda Octavia mit zwei Insassen durch die Glasscheibe eines Möbelhauses gekracht und dabei mit voller Wucht gegen einen Pfeiler gestoßen. Beide Personen wurden nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt (News aus Nordrhein-Westfalen).

Unfall in Essen (NRW): Auto kracht in Möbelhaus und brennt - Zwei Schwerverletzte

Unmittelbar nach dem schweren Aufprall des Autos an der Glasscheibe des Essener Möbelhauses sei das Fahrzeug in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr eilte umgehend zum Einsatzort. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren die beiden Insassen bereits von Mitarbeitern des Geschäfts aus dem brennenden Auto befreit worden.

Anschließend wurden die 68-jährige Frau und der 69-jährige Mann medizinisch versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Auch der Rettungshubschrauber „Christoph 9“ aus Duisburg war angefordert worden.

Unfall in Essen mit brennendem Auto: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Der Brand selbst konnte schnell gelöscht werden, da sowohl die Brandmelde- als auch die Sprinkleranlage durch die Rauchschwaden ausgelöst worden waren. Bei dem Möbelhaus handelt es sich offenbar um das Geschäft „Multipolster“. Wie hoch der Sachschaden insgesamt ist, bleibt zunächst Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Weitere Ermittlungen sollen ußerdema dazu beitragen, die Unfallursache zu klären. Erst am Freitag war es in NRW zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein SUV kam auf einer Kreisstraße von der Straße ab. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Auch interessant

Kommentare