NRW

Unfall auf Autobahn – lange Staus und Wetterwarnung

A5 Autobahn Friedberg
+
Wegen Glatteis kam es in NRW zu einigen Unfällen. (Symbolbild)

Am Montag hat es in vielen Teilen von NRW Glatteis gegeben. Dies führte auch zu einigen Unfällen.

Schon am frühen Morgen musste die Polizei in Ostwestfalen* ausrücken. Dort hatte es am Morgen auf der A44 einen Unfall gegeben. Grund waren vereiste Fahrbahnen auf der Autobahn in Richtung Kassel. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte für die Region eine Unwetterwarnung ausgesprochen.

Die Autobahn musste im Kreis Paderborn* für einige Zeit komplett gesperrt werden. Über die derzeitige Lage rund um die A44 bei Paderborn* berichtet owl24.de*. (*owl24.de und msl24.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare