1. wa.de
  2. NRW

Lkw-Unfall auf A1: Eine Person in Lebensgefahr - Fleisch auf Autobahn geschleudert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Schinzig

Kommentare

Bei einem Unfall mit zwei Lkw auf der A1 zwischen Unna und Kamen wurde eine Person lebensgefährlich verletzt. Die Autobahn war gesperrt.

[Update] Unna - Auf der A1 zwischen Unna und Kamen kam es am Donnerstagmorgen (7. April) gegen 8.25 Uhr zu einem Unfall mit mehreren Lkw. Einer davon war ein Gefahrentransporter. Die Autobahn war rund eine Stunde in Fahrtrichtung Bremen voll gesperrt, ehe der linke Fahrstreifen wieder befahrbar war. Mittlerweile ist die Sperrung komplett aufgehoben worden.

Unfall mit Gefahrguttransporter auf A1: Eine Person schwer verletzt

Verkehrsbedingt musste ein 40-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien sein Fahrzeug abbremsen. Der hinter ihm fahrende 63-Jährige aus Uchte bemerkte dies aus bislang ungeklärter Ursache offenbar zu spät und fuhr mit seinem (unbeladenen) Gefahrguttransporter auf. Dabei wurde er in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Bei einem Lkw-Unfall auf der A1 zwischen Kamen und Unna wurde Fleisch auf die Fahrbahn geschleudert.
Bei einem Lkw-Unfall auf der A1 zwischen Kamen und Unna wurde Fleisch auf die Fahrbahn geschleudert. © Michael Neumann

Einer der beiden Lkw hatte Fleisch transportiert, das bei dem Unfall auf die Autobahn geschleudert wurde. Der andere Lastwagen war ein Gefahrguttransporter. Zunächst bestand der Verdacht, dass er flüssiges Schwefel geladen hätte. Daher hatte die Feuerwehr Polizisten und Medienvertreter nicht nah an die Unfallstelle gelassen. Es entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden im vermutlich sechsstelligen Bereich.

Schließlich konnte Entwarnung gegeben werden: Der Lkw war leer. Aufgrund des Fleisches und auslaufenden Öls musste die Fahrbahn aber dennoch aufwendig gereinigt werden. Gegen 14.40 Uhr konnte die Autobahn wieder komplett freigegeben werden.

Erst vor einer Woche kam auf der A1 zwischen Unna und Kamen zu einem Unfall, bei dem ein Mann in einem Lkw eingeklemmt wurde. Auf der Autobahn in Richtung Köln war lange Stau.

Auch interessant

Kommentare