Unbekannte reißen Geldautomaten aus Verankerung

+

Mülheim an der Ruhr - Unbekannte Täter haben in einem Wohnviertel in Mülheim an der Ruhr einen Geldautomaten mit roher Gewalt geknackt und die Geldkassetten entwendet.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Automat auf noch unklare Art und Weise aus seiner Verankerung gerissen. Er war in einem "separaten Pavillon" untergebracht. 

Wegen des Lärms wurden mehrere Anwohner darauf aufmerksam, die daraufhin die Polizei riefen. Genaue Angaben zur Höhe des entstandenen Schadens sowie zur erbeuteten Summe konnte die Polizei am Donnerstagmorgen noch nicht machen. 

Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare