Großes Projekt in Hörde

Dortmund: Umbau rund um den Phoenix See – Videos zeigen erste Details

Der Phoenix-See in Dortmund ist Mittelpunkt einer langwierigen Parkplatz-Debatte. Jetzt gibt es eine Rolle rückwärts.
+
Der Phoenix-See in Dortmund.

Die Gegend rund um den Phoenix-See erstrahlt bald im neuen Glanz. Neubauten, neue Fassaden, neue Wegführung. Die Stadt zeigt in Videos, was Anwohner erwarten dürfen.

Dortmund – Der Sommer kommt und der Phoenix-See in Dortmund* lockt immer mehr Menschen an. Doch bald schon ändert sich immerhin das Aussehen rund um den Touristen-Spot, berichtet RUHR24*.

Im Rahmen eines großen Projekts werden verschiedene Straßen umgestaltet. Insbesondere sollen die Straßen für Fahrradfahrer, Fußgänger und Autofahrer gleichermaßen gerecht werden. Die Stadt Dortmund verrät in fünf Videos erste Details*, wie der Stadtteil nach dem Umbau aussehen soll. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare