Kollision in Siegen

Unfall mit emotionalem Schaden: Trabi nur noch Schrott

Trabi/Trabant-Unfall in Siegen: Totalschaden
+
Trabi/Trabant-Unfall in Siegen: Totalschaden

Dieser Unfall tat einem Autofahrer in Siegen weh - nicht körperlich, aber emotional. Denn sein Trabi ist Schrott.

  • Unfall mit einem Trabant in Siegen
  • Bei der Kollision wurde das DDR-Kultauto schwer beschädigt
  • Er gab keine Verletzten

Siegen - Einen Verkehrsunfall mit zwei nicht mehr fahrbereiten Autos gab es am Donnerstagnachmittag auf der Leimbachstraße in Siegen.

Dazu gekommen war es, weil ein 33-jähriger Fahrer eines Trabants von der Hermann-Klaas Straße nach links auf die Leimbachstraße abbiegen wollte. Dabei übersah er den Opel eines 24-Jährigen.

Beide Fahrzeuge prallten daraufhin im Einmündungsbereich zusammen. Auch wenn der Sachschaden von der Polizei nur auf rund 6000 Euro geschätzt wurde, dürfte dem 33-Jährigen der emotionale Schaden an seinem Auto umso größer sein.

Beide Männer blieben bei dem Unfall unverletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare