1. wa.de
  2. NRW

Frauenleiche in Park entdeckt – jetzt ist ihre Identität geklärt

Erstellt:

Von: Sebastian Richter

Kommentare

In Mönchengladbach finden Spaziergänger eine Frauenleiche. Die Polizei konnte sie inzwischen identifizieren.
In Mönchengladbach finden Spaziergänger eine Frauenleiche. Die Polizei konnte sie inzwischen identifizieren. © Norbert Henschel/imago & Polizei Mönchengladbach

Spaziergänger entdecken im Volksgarten in Mönchengladbach die Leiche einer Frau. Inzwischen hat die Polizei die Identität der Toten im Park klären können.

Mönchengladbach – Die in Mönchengladbach gefundene tote Frau ist identifiziert. Nach Ermittlungen der Polizei handelt es sich dabei um eine 54 Jahre alte Frau aus Mönchengladbach, die bereits am 28. Mai als vermisst gemeldet wurde. Die Todesursache ist weiter unklar, die Ermittlungen dauern laut Angaben der Polizei an.

Frauenleiche in Mönchengladbach gefunden: Polizei stellt Identität fest

Die Familie der 54-Jährigen verlor am 23. Mai 2022 den Kontakt, ab diesem Zeitpunkt war sie nicht mehr über ihr Handy zu erreichen. Einige Tage später wurde sie als vermisst gemeldet. Die Polizei startete eine großangelegte Suche, bei der auch eine Hundestaffel und ein Rettungshubschrauber im Einsatz waren. Die Suche verlief zunächst ohne Erfolg. Spaziergänger entdeckten am 7. Juni die Leiche der Frau im Volksgarten in Mönchengladbach. (spr)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion