1. wa.de
  2. NRW

„Tatort“ aus Dortmund: Dreharbeiten an Orten wie dem U-Turm

Erstellt:

Von: Kathrin Ostroga

Kommentare

Beim „Sommer am U“ in Dortmund ist ein Konzert abgebrochen worden. (Symbolfoto)
Das Gelände vor dem U-Turm in Dortmund ist momentan Drehgelände. © Ina Fassbender/AFP

Dortmunder sind einiges in Sachen Filmdrehs gewöhnt. Egal ob „Alarm für Cobra 11“ oder „Tatort“: In der Stadt mit dem U ist einiges los, wie RUHR24 weiß. Hier mehr lesen.

Dortmund – In der Stadt laufen momentan Dreharbeiten für eine neue „Tatort“-Folge. „Love is a pain“ wird an markanten Orten in Dortmund abgedreht – und das aus gutem Grund.

In der Dortmunder „Tatort“-Folge ist Kommissar Farber nach dem Tod von Martina Bönisch zurück im Dienst. Er ermittelt gemeinsam mit Jan Pawlak und Rosa Herzog in einem Fall um einen ermordeten Straßenbahnfahrer, wie RUHR24 berichtet.

Auch interessant

Kommentare