200.000-Euro-Sportwagen

Er war erst eine Woche alt: 700-PS-Audi nach Spritztour nur noch Schrott

Ein Audi R8 ist nach einem Unfall in Hagen nur noch Schrott.
+
Er war erst eine Woche alt: Audi R8 nach Spritztour nur noch Schrott.

Teure Spritztour: Ein Mann aus Hagen leiht sich den Sportwagen eines Bekannten - und fährt ihn zu Schrott. Besonders tragisch: Der 700-PS-Bolide war gerade mal eine Woche alt...

Hagen – Ob die Freundschaft das aushält? Ein 32-jähriger Mann aus Hagen lieh sich am Montagabend den Sportwagen eines Bekannten. Auf einer Hochbrücke der Volmetalstraße (B54) dann geschah das Malheur: Der Fahrer verlor die Kontrolle über den Audi R8 Spider V10+, krachte in die Leitplanke.

Der Fahrer und sein Beifahrer hatten mehr Glück als das Auto – sie blieben unverletzt. Das 200.000 Euro teure PS-Monster allerdings ist nur noch Schrott. Ärgerlich für den Besitzer: Der 700-PS-Bolide war gerade mal sieben Tage alt... - axt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare