1. wa.de
  2. NRW

Solardach auf der Autobahn? Idee aus Köln zeigt, wie es aussehen könnte

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Kommentare

Ein Abschnitt der Autobahn A4 vor dem Kreuz Köln-West mit dem Colonius und dem Kölner Dom.
Solardächer über der Autobahn? Vielleicht gibt es diese Vision irgendwann in Köln (Archivbild) © Christoph Hardt/Imago

Autobahnen nehmen in Deutschland viel Platz ein. Warum diese also nicht für die Stromerzeugung nutzen? In Köln könnten Solardächer über der Autobahn Realität werden.

Köln – Grüner Strom, produziert im Umfeld einer Autobahn? Diese Idee gibt es in Köln*. Dazu könnten Solardächer mit Photovoltaikanlagen über den Autobahnen angebracht werden – als Sonnendeck. Mit dieser Idee will die Wählergruppe „GUT Köln“ die Stadt klimafreundlicher machen.

Auf der A4 oder A57 könnte die Solarüberdachung angebracht werden. Zum einen wird auf diese Weise umweltfreundlich Strom erzeugt. Doch das wäre nicht der einzige Vorteil. 24RHEIN* berichtet, wie Solardächer auf den Autobahnen in und um Köln aussehen könnten*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA 

Auch interessant

Kommentare