Veränderungen in der Shopping-Mall

Ruhr Park Bochum: Mehrere Neueröffnungen noch in 2020 geplant

Der Ruhr Park in Bochum ist Ziel für viele Shopping-Fans aus der Region.
+
Der Ruhr Park in Bochum ist Ziel für viele Shopping-Fans aus der Region.

Im Ruhr Park in Bochum wird es noch in diesem Jahr einige Veränderungen geben. Mode-Fans dürfen sich freuen.

Bochum – Spätestens seit dem Umbau des Ruhr Parks ist das Shopping-Center an der A40 in Bochum einer der Magneten für Shopping-Fans im Ruhrgebiet, wie RUHR24.de* berichtet. Nun kündigt die Mall einige neue Geschäfte noch für dieses Jahr an.

Nicht nur, dass H&M groß umbaut, auch eröffnen im Ruhr Park Bochum noch 2020 Tommy Jeans und Belchicken*. Bei dem Umbau wächst H&M auf eine Fläche von 2500 Quadratmeter und erhält eine neue Abteilung: H&M Home zieht in die Shoppingmall. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare