1. wa.de
  2. NRW

Auto kracht in Rossmann-Filiale - Kassiererin wird verletzt

Erstellt:

Von: Katharina Bellgardt

Kommentare

Auto kracht in Rossmann in Wuppertal
Ein Auto ist in eine Filiale von Rossmann gefahren. © Claudia Otte/dpa

Ein Autofahrer ist mit seinem Hyundai in eine Rossmann-Filiale gekracht. Eine Mitarbeiterin in der Drogerie wurde verletzt.

Wuppertal - Der 85-Jährige Autofahrer wollte eigentlich nur einparken, doch seine Fahrt endete in einer Rossmann-Filiale und nicht davor.

Der ältere Herr hat mutmaßlich die Kontrolle über sein Auto verloren, teilte die Polizei aus Wuppertal mit. Er habe am Mittwochmittag versucht einzuparken, prallte jedoch mit seinem Wagen gegen einen Ford. Der Wagen des 85-Jährige fuhr weiter, durchbrach die Schaufenster-Scheibe der Drogerie und kam schließlich im Laden zum Stillstand.

Eine Mitarbeiterin im Rossmann erlitt leichte Verletzungen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

Auch interessant

Kommentare