Reuige Diebe?

Frau bekommt gestohlenes Auto zurück - samt schriftlicher Entschuldigung

+
So sah der Zettel aus, mit dem sich die Diebe bei ihrem Opfer entschuldigten.

Köln - Wenige Tage nachdem ihr Auto gestohlen wurde, haben Unbekannte einer Frau dieses auf kuriose Art und Weise zurückgegeben. 

Mit schriftlicher Entschuldigung: Wenige Tage nachdem ihr Auto gestohlen wurde, haben Unbekannte einer Kölnerin die Schlüssel und einen Zettel mit dem Standort des Wagens vor die Haustür geworfen.

Auf dem Papier stand in gebrochenem Englisch "Sory", wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei einem Einbruch in das Haus der Frau waren in der vergangenen Woche der Wagen und mehr als 1000 Euro Bargeld gestohlen worden. 

Nun ist zumindest das Auto wieder da. Von dem Geld und den anonymen Überbringern des Schlüssels fehle aber bisher jede Spur, sagte eine Sprecherin der Polizei. -dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare