1. wa.de
  2. NRW

BMW-Cabrio durchbricht Zaun und landet in Vorgarten - Fahranfänger schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Spektakulärer Unfall in NRW: Ein Fahranfänger durchbrach mit einem BMW-Cabrio einen Zaun und landete in einem Vorgarten. Der 19-Jährige wurde schwer verletzt.

Recklinghausen (NRW) - Diese Spritztour nahm ein unverhofftes Ende: Ein Fahranfänger ist in Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen mit einem BMW-Cabrio in einem Vorgarten gelandet. Der junge Mann wurde schwer verletzt.

StadtRecklinghausen
Fläche66,4 km²
Vorwahl02361

Recklinghausen/NRW: BMW-Cabrio landet in Vorgarten - Fahranfänger schwer verletzt

Der spektakuläre Unfall passierte nach Angaben der Polizei am Montagabend gegen 20.35 Uhr im Süden von Recklinghausen. Dort kam ein 19-jähriger Mann aus Recklinghausen aus ungeklärter Ursache plötzlich von der Marienstraße ab.

Das neuwertige Cabrio durchbrach daraufhin einen Zaun, fuhr durch den dahinterliegenden Vorgarten und krachte schließlich gegen eine Mauer. Dabei wurde der Fahranfänger am Steuer des BMW schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Recklinghausen/NRW: 100.000 Euro Schaden bei Unfall - Ursache unklar

Den Schaden, der bei dem Unfall in Recklinghausen entstand, schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro. Neben dem BMW-Cabrio seien demnach auch der Zaun, Metalltore, Pfeiler und die Mauer beschädigt worden.

In Recklinghausen (NRW) durchbrach ein BMW-Cabrio einen Zaun und landete in einem Vorgarten.
In Recklinghausen (NRW) durchbrach ein BMW-Cabrio einen Zaun und landete in einem Vorgarten. © news4 Video-Line/Markus Wüllner

Wie es zu dem spektakulären Unfall kommen konnte, ist noch unklar. „Die Ermittlungen zum Unfallhergang und zur Unfallursache dauern noch an“, erklärte die Polizei am Dienstag. Noch in der Nacht sicherten Polizisten Spuren. Der BMW wurde zudem sichergestellt.

In Hagen war kürzlich ein Streifenwagen der Polizei in einen Unfall verwickelt. Auf einer Einsatzfahrt kollidierten Beamte mit einem anderen Auto. Dem Dieb, den sie verfolgt hatten, spielte das aber nicht in die Karten.

Auch interessant

Kommentare