Teure Gedächtnislücke

Porsche-Fahrer rast in Radarfalle - und kurz darauf an derselben Stelle nochmal

+
Porsche

Lerneffekt? Fehlanzeige!: Ein Porsche-Fahrer wurde innerhalb von 30 Minuten zweimal geblitzt - an derselben Stelle.

Bergheim - Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ist ein Porsche-Fahrer im Rhein-Erft-Kreis geblitzt worden - und das gleich zweimal einem Tag. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der Porsche am Montagmittag um 12.14 Uhr mit Tempo 138 bei erlaubten 70 aktenkundig.

Gut eine halbe Stunde später kam der Wagen auf derselben Straße zurück und war wieder viel zu schnell, diesmal mit 123 Stundenkilometern. Die Quittung gab es dafür auch gleich doppelt: zweimal 440 Euro Geldstrafe, zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg. - dpa

Lesen Sie auch:

Brüder (8/5) schnappen sich nachts Papas Chrysler - und krachen in Anhänger

Polizeistreife verfolgt rasende Moped-Kids auf Bundesstraße

Mutter fährt betrunken mit zwei Kindern im Auto vor Ampelmast

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare