1. wa.de
  2. NRW

Bochum: Polizeiauto geht nach Unfall in Flammen auf – Abiturienten retten Polizisten das Leben

Erstellt:

Kommentare

Bei einem Unfall in Bochum sind zwei Polizisten verunglückt.
Bei einem Unfall in Bochum sind zwei Polizisten verunglückt. © Polizei Bochum

Bei einer Einsatzfahrt in Bochum sind zwei Polizisten verunglückt. Sie rasten mit ihrem Auto gegen einen Baum – der Wagen ging in Flammen auf.

In den frühen Morgenstunden hat es in Bochum einen heftigen Unfall gegeben, berichtet RUHR24*. Zwei Polizisten waren bei einer Einsatzfahrt mit ihrem Streigenwagen gegen einen Braum geprallt.

Nach dem Unfall in Bochum ging das Auto in Flammen auf – Abiturienten waren als Ersthelfer vor Ort*. Sie befreiten den 30-jährigen Beamten und seine 24-jährige Kollegin zusammen mit einem anderen Autofahrer aus dem brennenden Auto.

Warum die Polizisten während der Einsatzfahrt von der Straße abgekommen waren, ist bislang unklar. Sie waren auf dem Weg zu einem Tankstelleneinbruch. Der mutmaßliche Täter konnte später gefasst werden. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare