Wann öffnet Freizeitpark?

Corona-Lockdown: Phantasialand in Brühl bleibt geschlossen

Besucher gehen durch den Freizeitpark Phantasialand.
+
Noch ist unklar, ab wann Besucher wieder ins Phantasialand in Brühl können. (Archivbild)

Die Lage des Phantasialand in Brühl ist angesichts der Corona-Pandemie nach wie vor unverändert. Wann der Freizeitpark wieder öffnen kann, ist weiter offen.

Brühl – Der Freizeitpark Phantasialand* in Brühl bleibt weiterhin geschlossen. Auch an Ostern wird es im Park in Nähe von Köln* still bleiben. „Die Situation ist für uns weiterhin unverändert“, sagt Phantasialand-Sprecherin Christine Herrmann. Das bedeutet: Der Freizeitpark bleibt geschlossen.

Seitens der Politik gibt es nach wie vor keinerlei Regelungen, die Freizeitparks wie dem Phantasialand in der Corona-Pandemie* unter Auflagen eine Öffnung ermöglichen würden. Wie das Phantasialand in Brühl trotz anhaltender Schließung trotzdem ein wenig Hoffnung verbreitet*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare