Reiseverkehr

Stau an Pfingsten 2021: Auf diesen Autobahnen in NRW droht am Wochenende viel Verkehr

Immer mehr Urlaubsorte lockern vor Pfingsten die Corona-Regeln. Auf diesen Autobahnen in NRW droht wegen Reiseverkehr Stau.

Hamm - Die Corona-Lage in NRW und anderen Orten in Deutschland entspannt sich; in immer mehr Kreisen und Städten werden rechtzeitig vor dem langen Wochenende an Pfingsten die Regeln gelockert. Erstmals nach langer Zeit könnte es auf den Autobahnen in NRW voll werden. Auf einigen Strecken droht Stau.

Autobahnen in NRW
Nord-Süd-Richtung:A1, A3, A31, A33, A43, A45, A57, A59, A61
West-Ost-Richtung:A2, A4, A30, A40, A42, A44, A46, A52
Strecken-Länge in NRW:2.220 km

Pfingsten 2021: Auf Autobahnen in NRW droht Stau wegen Reiseverkehr

Die Autobahn Westfalen rechnet an Pfingsten erstmals in diesem Jahr mit einem erhöhten Reiseverkehr an einem verlängerten Wochenende. Aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen und der damit verbundenen Lockerungen für Inlandsreisen dürfte es vor allem ab Freitagnachmittag und am Montag auf den Autobahnen wieder voller sein als an den vergangenen Wochenenden. So wird das Wetter an Pfingsten in NRW.

Einplanen müssen die Verkehrsteilnehmer die Sperrung der A43. Die wichtige Nord-Süd-Verbindung im Ruhrgebiet ist von Freitag (21. Mai) ab 20 Uhr bis Dienstag (25. Mai) um 5 Uhr zwischen den Autobahnkreuzen Herne und Recklinghausen für alle Fahrzeuge vollgesperrt. Umleitungen erfolgen aus nördlicher Richtung kommend über die A2 und A45, aus südlicher Richtung kommend über die A42 und die A45.

Die Autobahn A33 wird zudem zwischen den Anschlussstellen Paderborn-Elsen und Paderborn-Schloß Neuhaus von Samstag (22. Mai) ab 24 Uhr bis Sonntag (23. Mai) 6 Uhr vollgesperrt. Die Umleitungen erfolgen über die Bedarfsumleitungsstrecken U31 und U70.

Pfingsten 2021: Stau auf der Autobahn A1 in Richtung Nordsee

Für den Fernverkehr in Richtung Niedersachsen und Nordsee könnte es auf der A1 zu Staus und stockendem Verkehr kommen, zumal ein Gericht in Niedersachsen eine Verordnung gekippt hat und jetzt Urlaub für alle etwa auch auf Norderney und Borkum möglich ist.

Aufgrund vorbereitender Maßnahmen für den jeweils sechsspurigen Ausbau stehen über das Pfingstwochenende in mehreren Abschnitten zwischen Münster und Osnabrück sowie zwischen Osnabrück und dem Dreieck Ahlhorner Heide nur zwei verengte Fahrspuren zur Verfügung.

Pfingsten 2021: Weitere Sperrungen und Baustellen auf diesen Autobahnen in NRW

  • A2: 4+2-Verkehrsführung auf Weserflut- und Weserstrombrücke zwischen Kreuz Bad Oeynhausen und Porta Westfalica
  • A33: Einspurig zwischen Paderborn-Zentrum und Paderborn-Schloß Neuhaus in beiden Fahrtrichtungen
  • A45: Mehrere Einschränkungen aufgrund der Brückenneubauten im gesamten Autobahnverlauf
  • A46: Einspurig zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal-Wichlinghausen in Fahrtrichtung Düsseldorf (bis Samstag, 23.5., 5 Uhr)

Auf der Website verkehr.nrw werden Informationen über die aktuelle Verkehrslage sowie (auch künftige) Baumaßnahmen dargestellt.

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare