Nach Corona-Lockerungen

Zum Shoppen in die Niederladen? Das müssen Kunden aus Deutschland beachten

Das Designer-Outlet in Roermond von außen.
+
Das Outlet in Roermond ist eine künstliche angelegte „Einkaufsstadt“ mit rund 200 Geschäften (Archivbild).

Nach den jüngsten Lockerungen in den Niederlanden hat auch das Outlet-Center in Roermond wieder geöffnet. Was jetzt für Kunden aus Deutschland gilt.

Roermond – Seit Jahren zählt das Designer-Outlet im grenznahen Roermond auch für viele Menschen aus Deutschland zu den Shopping-Hotspots schlechthin. Nach den Lockerungen der Corona-Regeln in den Niederlanden am 28. April hat nun auch das Outlet-Center wieder regulär geöffnet. Auch Kunden aus Deutschland reisten am ersten Maiwochenende in großer Zahl für einen Shoppingtrip über die Grenze.

Doch wie sicher ist das Einkaufen in Roermond während der Corona-Pandemie? Schließlich werden die Niederlande in Deutschland weiterhin als Hochinzidenzgebiet eingestuft. „Jeder Öffnungsschritt wird bis in das kleinste Detail geplant und geprüft“, sagt Rudolf van Gompel, General Manager des Designer Outlet Roermond. 24RHEIN* berichtet, was Kunden aus Deutschland jetzt beachten müssen und welche Corona-Regeln im Outlet Roermond gelten*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare