1. wa.de
  2. NRW

Autofahrerin in hilfloser Lage – große Suchaktion mit Polizeihubschrauber

Erstellt:

Von: Hannah Decke

Kommentare

Im Oberbergischen Kreis fand am Donnerstagabend eine große Suchaktion der Polizei statt. Eine Autofahrerin befand sich in einer hilflosen Lage.

Morsbach (NRW) - Eine Seniorin rief am Donnerstagabend einen Bekannten an. Sie war mit dem Auto von Morsbach im Oberbergischen Kreis in Richtung Betzdorf (Rheinland-Pfalz) unterwegs. Auf der Fahrt sei ihr übel geworden, berichtete sie ihrem Bekannten am Telefon. Der machte sich zunächst selbst auf die Suche nach der Frau, die nicht sagen konnte, wo sie sich befand.

GemeindeMorsbach
LandkreisOberbergischer Kreis
Einwohner10.093

Die Suche des Bekannten verlief erfolglos. Er informierte gegen 19 Uhr die Polizei. Es begann eine groß angelegte Suchaktion im Bergischen Land. Laut Polizei konnte kein Kontakt mehr zu der 86-Jährigen hergestellt werden. Auch eine Standortermittlung war nicht möglich.

Autofahrerin in hilfloser Lage – große Suchaktion mit Polizeihubschrauber

Sowohl Einsatzkräfte aus dem Oberbergischen Kreis als auch aus der Nachbarbehörde in Betzdorf suchten das Gebiet mit mehreren Streifenwagen ab. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

Nach über vier Stunden, kurz vor Mitternacht, fand die Polizei die Frau in ihrem Auto im Bereich der Siedenberger Straße in Morsbach-Alzen. Ein Rettungswagen brachte sie zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nähere Informationen zum Gesundheitszustand der Seniorin machte die Polizei nicht.

Die Polizei in Dortmund lieferte sich in der Nacht eine wilde Verfolgungsfahrt mit einem Autofahrer, der sich zuvor selbst über den Notruf gemeldet hatte. Er gab an, unter Drogen am Steuer zu sitzen.

Auch interessant

Kommentare