Kölner Zoo hat süßen Nachwuchs

So niedlich: Vier Erdmännchen-Babys zur Welt gekommen

+

Köln - "Oh, sind die süß!" - Vier neugeborene Erdmännchen sorgen derzeit bei vielen Besuchern des Kölner Zoos für Entzücken.

Wann genau die Jungtiere zur Welt kamen, sei unklar, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Denn die Mutter ziehe sich vor der Geburt für längere Zeit in einen unterirdischen Tunnel zurück. 

Das Alter der Jungtiere lässt sich nur schätzen.

Wahrscheinlich seien die Kleinen inzwischen etwa fünf Wochen alt. Namen haben sie bislang nicht, da das Geschlecht noch nicht erkennbar sei. Insgesamt besteht die Erdmännchen-Familie im Kölner Zoo nun aus 23 Mitgliedern. Die Tierchen gehören dort zu den Besuchermagneten. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare