1. wa.de
  2. NRW

Traktor stürzt auf steilem Feldweg um - Fahrer schwer verletzt

Erstellt:

Von: Kai Osthoff

Kommentare

Ein Traktor ist am Mittwochnachmittag auf einem steilen Feldweg umgestürzt und einen Böschung hinunter gerutscht. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Netphen - In Unglinghausen, einem Ortsteil von Netphen im Kreis Siegen-Wittgenstein (NRW), haben Feuerwehrleute am Mittwochnachmittag einen umgestürzten Traktor an einem Feldweg geborgen.

Wie die Polizei erklärte, sei ein 71-Jähriger am Steuer gewesen und mit dem Arbeitsgerät einen steilen Feldweg hinuntergefahren. Dabei sei aus bislang ungeklärter Ursache möglicherweise zu weit nach rechts geraten. Der Trecker stürzte um und rutschte ein Stück eine Böschung hinunter.

Traktor stürzt auf steilem Feldweg um - Fahrer schwer verletzt

Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Mann, der sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen hatte. Mit dem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gefahren.

Unfall in Netphen am Mittwochnachmittag: Ein Traktor stürzte an einer abschüssigen Stelle ab.
Unfall in Netphen am Mittwochnachmittag: Ein Traktor stürzte an einer abschüssigen Stelle ab. © Kai Osthoff

Auch wenn der Mann nicht eingeklemmt war, wurde die Feuerwehr nachalarmiert. Zum einen wegen auslaufender Betriebsstoffe, zum anderen übernahmen die Einsatzkräfte die Bergung.

Mit 24 Personen rückte die Feuerwehr an und sicherte den Trecker, der an dem steilen Hang hing. Parallel wurden mit Metallwannen auslaufendes Hydrauliköl aufgefangen und der Brandschutz sichergestellt. Mit einem Greifzug wurde der Traktor wieder aufgerichtet.

In Bergneustadt ist ein 16-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden.

Auch interessant

Kommentare