Betagter Biker

83-jähriger Motorradfahrer aus Hamm verunglückt am Möhnesee

Bekanntgabe der Verkehrsunfallstatistik 2019 für Sachsen-Anhalt
+
Unfall in Möhnesee (Symbolbild)

Eigentlich fast ein Unfall wie jeder andere, was aber aufhorchen lässt, ist das Alter des Motorradfahrers, den ein starkes Bremsmanöver aus dem Sattel hob. Der Mann ist immerhin 83. 

Möhnesee - Da schieben andere schon den Rollator: Ein 83-jähriger Motorradfahrer aus Hamm ist am frühen Montagabend in Möhnesee verunglückt. Zum Verhängnis wurde ihm ein 72-Jähriger, der am Südufer mit seinem Auto im Rückwärtsgang eine Parklücke ansteuern wollte.

Der Kradfahrer wollte einen Zusammenstoß mit einem starken Bremsmanöver noch verhindern, kam dabei aber zu Fall und rutschte in das Auto des 72-Jährigen.

Wer mit 83 Jahren noch Motorrad fährt, muss ziemlich fit sein. Und so erlitt der betagte Biker zum Glück nur leichte Verletzungen. Der Autofahrer blieb unverletzt, an der Fahrzeugen entstand nach Schätzungen der Polizei ein Schaden von 2100 Euro.

Bei einem Unfall zwischen Warstein-Hirschberg und Meschede kam am Wochenende ein  Motorradfahrer ums Leben.

Ein Fall, in dem die Polizei sofort hart durchgriff: Ein 19-Jähriger filmte ein illegales Motorrad-Rennen im Sauerland mit Profi-Equipment

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare