Mathe-Prof berechnet Wahrscheinlichkeit

Irrer Zufall: Zahlen bei Lotto und Eurojackpot fast identisch - „Jahrhundert-Ereignis“

Zufall? Beim Lotto am Samstag wurden vier Zahlen gezogen, die auch schon einen Tag zuvor beim Eurojackpot die Gewinnzahlen waren. „Ein Jahrhundertereignis“, sagt ein Mathematik-Professor.

Hamm - Immer wieder kommt es vor, dass beim Lotto* ungewöhnliche Zahlen-Kombinationen gezogen werden. Es handelt sich stets um seltene Ereignisse. Auch am Wochenende hat es einen kuriosen Zufall gegeben. Die Gewinnzahlen beim Eurojackpot* am Freitag und Lotto am Samstag* waren beinahe identisch.

LotterieLotto am Samstag
Spiel6 aus 49
Gewinnchance1:40 Millionen

Gewinnzahlen bei Lotto am Samstag und Eurojackpot fast gleich: Zufall ein „Jahrhundertereignis“

Einmal der Reihe nach: Beim Eurojackpot werden immer fünf Zahlen plus Superzahl gezogen. Das Spiel heißt 5 aus 50. Bei der Eurojackpot-Ziehung am Freitag (29.01.2021)* kullerten die Kugeln mit den Gewinnzahlen 16, 30, 33, 36 und 43 hervor.

Besonders wurde es dann am Samstag. Bei Lotto am Samstag, das so ähnlich, aber nicht genauso wie der Eurojackpot funktioniert, wird klassisch 6 aus 49 gespielt. Es werden also sechs Lottozahlen gezogen, die sich fast über den gleichen Rahmen erstrecken, wie beim Eurojackpot. Dass jedoch viele identische Gewinnzahlen gezogen werden, ist eine absolute Seltenheit.

Bei der Ziehung von Lotto am Samstag (30.01.2021)* wurden die Gewinnzahlen 6, 30, 33, 36, 40 und 43 gemeldet. Das bedeutet auch: Vier der fünf Eurojackpot-Zahlen blieben am Samstag ein Glücksbringer. Ein besonders verwunderter Twitter-Nutzer fragte daraufhin, ob jemand die Wahrscheinlichkeit dieses Zufalls berechnen könne.

Lottozahlen und Eurojackpot-Zahlen fast gleich: Gewinn beim Lotto ist noch unwahrscheinlicher

Nach einem Bericht der Bild-Zeitung berechnete der Mathematiker Christian Hesse von der Universität Stuttgart daraufhin die Wahrscheinlichkeit eines derartigen Ereignisses. Er schlussfolgerte: „Die Wahrscheinlichkeit, dass genau vier der fünf Eurojackpot-Zahlen auch wieder als Lottozahlen fallen, ist 0,0003115.“ Zudem berechnete er die Wahrscheinlichkeit für den Fall, dass alle fünf Eurojackpot-Zahlen wieder als Zahlen beim Spiel 6 aus 49 fallen. Das habe eine Wahrscheinlichkeit „von nur 0,9* 6*(5/49)*(4/48)*(3/47)*(2/46)*(1/45) = 0,00000284“, so Hesse.

Bei Lotto am Samstag fielen vier Zahlen, die bereits einen Tag zuvor beim Eurojackpot aus der Lostrommel sprangen.

Die Wahrscheinlichkeit, beim Eurojackpot den Jackpot mit den richtigen Zahlen plus Superzahl abzustauben, ist jedoch noch geringer als die Kugel-Kombi an zwei Abenden. Sie liegt bei 1:96 Millionen und somit bei 0,00000104. Bei Lotto am Samstag ist die Wahrscheinlichkeit etwas höher. Die Gewinnchance liegt bei 1:40 Millionen - also bei 0,0000025. Sie ist damit aber rechnerisch immer noch unwahrscheinlicher als jener Zufall, den Hesse als „Jahrhundertereignis“ bezeichnet.

Lottozahlen und Eurojackpot-Zahlen fast gleich: Kommt es bald bei Ziehung zum Jahrtausendereignis?

Dass er dieses Wort wählt, hat übrigens nichts mit überschwänglichen Sensationshuldigungen zu tun. Dass es sich um ein Jahrhundertereignis handelt, fußt ebenfalls auf einer mathematischen Berechnung. „Wenn man annimmt, jede Woche ist erst eine Eurojackpot- und dann eine Lotto-Ziehung, dann werden im Schnitt nur alle 62 Jahre genau vier der Eurojackpot-Zahlen auch wieder Lottozahlen sein. Wir sind also Zeuge eines Jahrhundertereignisses geworden“, erläutert Hesse.

Bis sogar alle fünf Zahlen auf den Kugeln identisch sind, müssen wir uns unter Umständen noch gedulden. „Dass alle fünf Eurojackpot-Zahlen auch Lottozahlen sind, passiert im Schnitt nur alle 6.783 Jahre.“ Je nachdem, welche Zahlen uns bei Lotto am Mittwoch* bevorstehen, gilt es dann ja vielleicht sogar, noch ganz andere Wahrscheinlichkeitsrechnungen vorzunehmen.

Immer wieder kommt es zu enormen Gewinnen beim Lotto oder Eurojackpot. Die große europäische Lotterie, deren Ziehung in der finnischen Hauptstadt vorgenommen wird, räumte erst kürzlich ein Mann aus Nordrhein-Westfalen ab. Er knackte den 90-Millionen-Jackpot und reagierte auf ganz besondere Weise - nämlich typisch ostwestfälisch. - *Come-on.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Fredrik von Erichsen / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare